Farbenbüchlein
DSC03016.JPG

Historische Farben unterscheiden sich in vielfältiger Weise von unseren heutigen Farbmitteln. Sie wurden in reiner Handarbeit hergestellt, hatten oft einen langen Handelsweg hinter sich und waren nicht selten giftig. Im Laufe der Jahrhunderte wurden nicht nur zahlreiche Geschichten rund um die einzelnen Farben überliefert, es wurden auch ebenso umfang-reiche Rezeptsammlungen angelegt, nach denen sich die historischen Farben auch heute noch herstellen lassen.

Diese Handschrift erzählt von einigen der wichtigsten historischen Farben der Buchmalerei. Die Texte wurden mit Eisengallustinte auf  hand-geschöpftes Büttenpapier geschrieben und die Miniaturen mit historischen Farben gemalt.

Schwertlilie.jpg
Crocus.jpg
DSC02999.JPG
DSC03002.JPG
Karmin.jpg
Gallen.jpg
Malachit Initiale.jpg
Drachenbaum.jpg
Drachenbaum.jpg
Nachtschatten.jpg
DSC03008.JPG
Auripigment Initiale.jpg
DSC02975.JPG
Rotholz Initiale.jpg